’s Murgtal

von Franz Wieland - 1935

’s Murgtal ist die schönste Gegend!
Jeder tut gewiß es loben.
Schön ist’s nicht nur hier ganz unten,
nein, auch auf den Höhen droben!

Reizend sind schon Bahn und Straße,
dann auch Murgbett, Felsen, Seen.
Eins ist schöner als das andre,
drum woll’ns auch die Fremden sehn.

D’Leut vom Murgtal sind gar fleißig;
sie sich wahrlich mächtig plagen.
Doch die Äcker sind so bucklig
und tun leider nicht viel tragen.

D’ Berghäng runter schwemmt der Regen
jedes Jahr gar vielen Grund,
und das Grund- und Mistnauftragen
macht eim wirklich nicht grad g’sund.

Drum so oft vom Durst geplaget
d’Leut in ihre Keller flitzen.
D’Arbeit auf de steile Bückel
bringt sie halt gar arg ins Schwitzen.

Sehr, sehr holzreich ist das Murgtal,
wenn es auch sonst richtig arm.
S’ Holz macht eim beim Haue, Hole,
Spalte und Zahle sakrisch warm.

Für den Winter wurde früher
’s Obst gedörrt zu gute Schnitz.
Ja, die Alten warn nicht dümmer,
hatten auch schon ziemlich Grütz.

Und die Schnitz vom Murgtal kamen
rum im ganzen, ganzen Land.
Durch die Schnitz grad von de Biere
ward das Murgtal weit bekannt.

Drum ward’s Murgtal Schnitztal g’heiße,
weil ’s hier gab so gute Schnitz,
um die sich die Leut henn grisse!
’s isch fürwahr kei dummer Witz.

So wie’s früher war im Murgtal
soll es jetzt auch wieder werre!
Schnitztal bleibt sein Ehrenname!
Da soll sich ja niemand schnerre!
 

Melodie: Eine Seefahrt ....

Ansprechpartner

Gemeinde Weisenbach
Hauptstrasse 3
D-76599 Weisenbach
Tel. (0 72 24) 9183-0
Fax:(0 72 24) 9183-22
info@weisenbach.de
Virtuelles Postfach - Sichere Kommunikation