Bürgersolaranlage Weisenbach


Im Frühjahr 2010 hat der Bauausschuss der Gemeinde Weisenbach beschlossen, die Dächer öffentlicher Gebäude einer Bürgersolaranlage zur Verfügung zu stellen. Die Gernsbacher Solarfirma W-quadrat hat hierfür die Möglichkeiten geprüft und den Bauhof und das Feuerwehrgerätehaus als geeignet erachtet. Eine „Bürgersolaranlage“ ist sie deshalb, weil sich 20 Weisenbacher Bürgerinnen und Bürger an den Investitionskosten dieser Photovoltaik-Anlagen mit Kapitaleinlagen beteiligt haben. Diese Kapitalanleger hatten sich recht schnell gefunden. So dass die Firma W-quadrat mit der Planung und Montage recht schnell beginnen konnte.

Die Solaranlage im Bauhof konnte bereits am 30. Juli 2010 in Betrieb gehen. Am 19. August 2010 war auch das Feuerwehrgerätehaus nach ein paar kleineren baulichen Veränderungen mit einer Photovoltaik-Anlage versehen. Das Interessante dabei ist, dass hier zwei öffentliche Gebäude in Verbindung  umweltbewusster Bürgerinnen und Bürger einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz leisten.
Die Anlage auf dem Bauhof hat eine Nennleistung von 11,76 kWp, die Anlage auf dem Feuerwehrgerätehaus 18,4 kWp. Somit kann eine Gesamtleistung von 30,16 kWp erwirtschaftet werden. Dies entspricht immerhin einem Strombedarf von ca. 7 Haushalten.

Mit der Sanierung der Sporthalle Weisenbach im Jahr 2015 konnte nun eine weitere Bürgersolaranlage auf dem Dach der Sporthalle Weisenbach eingerichtet werden. Diese Anlage hat eine Nennleistung von 84,24 KWp. Ihr Jahresertrag liegt bei 75.000 kWh, was einen Strombedarf für etwa 20 Haushalte bedeutet. Die CO² Einsparung liegt bei 45 Tonnen / Jahr.

Am 28. Oktober 2016 konnte mit der Anlage auf dem Kindergartengebäude die vierte Anlage auf einem kommunalen Dach in Betrieb gehen. Zwar ist dies keine Bürgersolaranlage, sondern eine kommunale Anlage, aber neben den zahlreichen privaten Grundstückseigentümern, hat nun auch die Gemeinde mit der Zurverfügungstellung eines vierten kommunalen Gebäudes einen  erheblichen Beitrag zur Klimaschutzkonzeption geleistet.

Damit die Gesellschafter oder andere interessierte Bürger die „Ertragsdaten“ der Bürgersolaranlagen abrufen können stellen wir hier  die Links zur Verfügung:

Feuerwehrhaus Weisenbach

Bauhof Weisenbach

Sporthalle Weisenbach

Kindergarten "St. Christophorus"  Weisenbach

Ansprechpartner

Gemeinde Weisenbach
Hauptstrasse 3
D-76599 Weisenbach
Tel. (0 72 24) 9183-0
Fax:(0 72 24) 9183-22
info@weisenbach.de
Virtuelles Postfach - Sichere Kommunikation