LEADER-Projekt: Innovative, barrierearme Wohnformen

leader

Mit weiteren Gemeinden aus Deutschland und aus Österreich beteiligte sich die Gemeinde Weisenbach am transnationalen LEADER-Projekt „Innovative, barrierearme Wohnformen mit Betreuungsmöglichkeiten für ältere Menschen zur Belebung  der Ortszentren“. Die Grundidee dieses Projektes baute darauf auf, dass anhand zahlreicher Untersuchungen belegt ist, dass ältere Menschen so lange wie möglich selbstständig in ihrer vertrauten Umgebung wohnen bleiben wollen.

Dieses selbständige Wohnen in den eigenen vier Wänden kommt jedoch an seine Grenzen
-      wenn die älteren Menschen in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind und ihre Wohnung bzw. das Haus nicht barrierearm umgebaut werden kann,
-      wenn die Menschen alleine leben, wenig Sozialkontakte haben und eine Vereinsamung droht,
-      wenn die Menschen an Demenz erkranken und sich nicht mehr alleine zurecht finden
-      wenn die Menschen schwerer pflegebedürftig werden.
Mit einem breiten Spektrum an Maßnahmen kann es auch in kleinen Gemeinden gelingen, dass Betroffene nicht gezwungen sind, wegzuziehen.
Ziel des Projektes war es deshalb gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern ein Grobkonzept zu entwickeln, welches Möglichkeiten aufzeigt, um den Wegzug von älteren Menschen zu vermeiden und diesen gleichzeitig ermöglicht, ihren Lebensabend in ihrer vertrauten Umgebung zu verbringen.
Zur Entwicklung dieses Projektes wurde in Weisenbach extra ein Arbeitskreis Soziales gegründet, der in zahlreichen Treffen ein Grobkonzept mit vier Bausteinen sowie einen Maßnahmenplan erarbeitete. Kernstück des LEADER-Projektes war jedoch die Bürgerbefragung „Älter werden in Weisenbach“ zu der 1.517 Bürgerinnen und Bürger über 40 Jahre angeschrieben wurden. Mit einer Rücklaufquote von 520 Fragebögen (34 %) wurde in Weisenbach eine der höchsten Beteiligungen an der Bürgerbefragung erreicht. Die Ergebnisse dieser Bürgerbefragung waren für den Arbeitskreis  Soziales ein Wesentliches Element bei der Erstellung des Grobkonzeptes.

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Homepage www.barrierearme-wohnformen.de 

Ergebnispräsentation der Bürgerbefragung (1,4 MB)

Projektpräsentation / Sitzung des Gemeinderates am 20.11.2014 (397 KB)

Grobkonzept des transnationalen LEADER-Projekts der Gemeinde Weisenbach (469 KB)

Gesamtbroschüre LEADER-Projekt „Innovative Wohnformen“ (1,8 MB)

Ansprechpartner

Gemeinde Weisenbach
Hauptstrasse 3
D-76599 Weisenbach
Tel. (0 72 24) 9183-0
Fax:(0 72 24) 9183-22
info@weisenbach.de
Virtuelles Postfach - Sichere Kommunikation