Der Herrgott hat die Auer g’macht

Text & Melodie: Joachim Merkel

1:
Der Herrgott hat die Auer g’macht
Und die sind ihm geglückt.
Er klopft sich stolz an seine Brust
Wenn er herunter blickt.
2:
Schwebt auf ner Wolke  über uns
Und sagt „oh heide nei“,
Die Auer sind mein Meisterstück
So müssen Menschen sein.
3:
Fröhlich wenn ein Arbeitstag zu End, ja so sind wir
Freuet uns das jeder jeden kennt, ja so sind wir
Ausgelassen in der Fasnachtszeit, ja so sind wir
Tag und Nacht zu einem Spaß bereit, ja so sind wir
4:
Lustig sitzen wir in froher Rund, ja so sind wir
Feiern gern zu jeder Stund, und dann singen wir
Geh´n vorm Morgengraun nicht nach Haus, ja so sind wir
Trinken noch ein Gläschen aus und dann singen wir. 

Download Liedtext (.pdf) (181 KB)

Ansprechpartner

Gemeinde Weisenbach
Hauptstrasse 3
D-76599 Weisenbach
Tel. (0 72 24) 9183-0
Fax:(0 72 24) 9183-22
info@weisenbach.de
Virtuelles Postfach - Sichere Kommunikation