Filialkirche Maria Königin in Au

Kapelle Au

Die Gemeinde Au erhielt im Jahr 1912 ihren eigenen Friedhof mit Kapelle.

Erst im Jahr 1955 wird dir Filialkirche MARIA KÖNIGIN gebaut. Zu dieser Zeit zählte die Gemeine 600 Seelen.
Die Pläne des Erzb. Bauamtes in abgeänderter Form, aber fast ursprünglicher Größe werden in einer  Sitzung von allen Teilnehmern gebilligt und unterzeichnet.

Kirche Maria Königin

Die Kirche sollte ein Seitenschiff haben, so dass der Raum die ursprünglich geplante Platzzahl behält. Der Turm kann nun fast um Seitenschriffbreite eingerückt werden. Dadurch wird Platz gewonnen.

Adresse

Katholisches Pfarramt St. Wendelin
Belzerweg 1
76599 Weisenbach
Telefon (07224) 3395
Fax (07224) 654987