Neudorf

Ortsteil Neudorf

Die Siedlung Neudorf ist in der Zeit von 1905 -1915 Zug um Zug als Wohnsiedlung für Mitarbeiter der Papierfabrik Holtzmann entstanden. Neben den sieben Wohnhäusern, die ursprünglich für die Arbeiter und Angestellten der Firma Holtzmann entlang der Kolonie- und Fabrikstraße gebaut wurden, gehören zur Siedlung Neudorf die im Gewann "Emisau" stehenden ehemaligen Hauptverwaltungsgebäude der Firma Holtzmann, mit der im Jahr 1913 errichteten Direktorenvilla im Mittelpunkt. Nach Weggang der Firma Holtzmann wurden die Straßen im Ortsteil Neudorf an die öffentliche Wasser- und Abwasserversorgung der Gemeinde angeschlossen sowie in den letzten Jahren die Koloniestraße saniert.

Ansprechpartner

Gemeinde Weisenbach
Hauptstrasse 3
D-76599 Weisenbach
Tel. (0 72 24) 9183-0
Fax:(0 72 24) 9183-22
info@weisenbach.de
Virtuelles Postfach - Sichere Kommunikation