Weihnachtsmarkt am 3. und 4. Dezember 2022 rund um das Katholische Gemeindehaus

Bald ist der 1. Advent und überall um uns herum wird die Weihnachtszeit eingeläutet. Wie schön, dass die Arbeitsgemeinschaft der Weisenbacher und Auer Vereine sich entschlossen haben am 2. Adventswochenende, genauer am 3. und 4. Dezember 2022 nach einer längeren Corona-Pause wieder einen Weihnachtsmarkt rund um das Gemeindehaus zu veranstalten. 15 Hütten wurden in der Nachbarstadt Gernsbach geordert und insgesamt 18 Vereine und Institutionen sind an diesem Weihnachtsmarkt mit beteiligt. Auch aus unseren Partnergemeinden Kriebstein und San Costanzo werden Gäste anreisen und entsprechende regionale Produkte sowie leckere Speisen anbieten.
Das Angebot der Vereine und Institutionen ist vielfältig und sicher wird für jeden etwas dabei sein, sei es kulinarisch oder vielleicht auch das eine oder andere Weihnachtsgeschenk?
 
Der Fanfarenzug Weisenbach wird die Eröffnung am Samstag um 17.00 übernehmen. Für weitere musikalische Programmdarbietungen werden die Musikkapelle Au am Sonntagmittag ab 13.30 Uhr und der Musikverein Weisenbach am Sonntagabend ab 18.00 Uhr sorgen.
Am Sonntag wird der Weihnachtsmarkt von 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet sein. Auch Karin Balser, Geschenke und Accessoires wird am Sonntag ihr Geschäft für die Weihnachtsmarktgäste geöffnet haben.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch …. es duftet schon nach warmen Waffeln und Glühwein und vielem mehr!
Wir freuen uns mit Ihnen gemeinsam auf ein paar schöne Stunden, bei denen wir uns auf die besinnliche Weihnachtszeit einstimmen können.

Den Flyer können Sie sich hier gerne als PDF (1,4 MB) herunterladen!

Online-Angebot der lokalen Presse

 Badische Neueste Nachrichten

 Badisches Tagblatt