Parkplatz auf dem ehemaligen Hirschareal gesperrt

Am Samstag und Sonntag, 7. und 8. Dezember, findet rund um das katholische Gemeindehaus der Weisenbacher Weihnachtsmarkt statt. Dabei wird auch der rückwärtige Teil des Parkplatzes auf dem ehemaligen Hirschgelände mit einbezogen. Bereits im Laufe der Woche werden die Hütten angeliefert und entsprechend vorsortiert bzw. verteilt. Auch weitere Vorbereitungsarbeiten sind im Gange. Auch werden auf dieser Fläche die von der Stadt Gernsbach angemieteten Hütten, welche mit einem Fahrzeug der Firma Schumacher gebracht werden, entladen, sortiert und nach dem Weihnachtsmarkt wieder zusammengetragen und auf das entsprechende Fahrzeug verladen.

Die Anlieferung der Hütten erfolgt am Dienstag, 3. Dezember 2019, das Verladen und der Rücktransport am Montag, 9. Dezember 2019. Aus diesem Grund ist der Parkplatz des Hirschareals am Dienstag, 03.12. und Montag, 09.12. gänzlich gesperrt. In den restlichen Tagen steht, soweit möglich, der vordere Bereich als Parkraum zur Verfügung.

Online-Angebot der lokalen Presse

 Badische Neueste Nachrichten

 Badisches Tagblatt