Herzliche Ostergrüße

Liebe Mitbürgerbürgerinnen und Mitbürger,

am folgenden Wochenende stehen die Osterfeiertage unmittelbar vor der Tür. Viele Familien kommen aus Nah und Fern zusammen und feiern die Auferstehung von Jesu Christi über die Festtage.

Die Zeit um Ostern ist ebenfalls der Start für die Natur. Die Natur „blüht“ sprichwörtlich auf und auch viele Vereine läuten mit ihren Mitgliederversammlungen das Vereinsjahr ein.

Die ARGE-Sitzung der Weisenbacher und Auer Vereine machte deutlich, dass die Vereine mit ihren Mitgliedern nach wie vor bereit sind, Festlichkeiten wie den Hock an der Brück am 28.04., beim Sommerferienprogramm der Gemeinde, beim Weihnachtsmarkt am 07. und 08.12. sowie auch bei dem im Jahr 2025 anstehende Straßenfest mit zu organisieren und zu veranstalten. Wir freuen uns schon heute auf den prall gefüllten Veranstaltungskalender. In den nächsten Wochen stehen die Frühjahreskonzerte zweier musizierender Vereine sowie weitere Vereinsfestlichkeiten oder Ausfahrten an. Ganz besonders freue ich mich auf die im Juni und Juli stattfindenden 100-jährigen Jubiläen des OGV Weisenbach, des Musikvereins Weisenbach sowie der Kolpingsfamilie. Für die Durchführung aller Veranstaltungen im Jahr 2024 möchte ich mich bereits heute bei allen Vereinsverantwortlichen, Organisatoren, Helfern und Gönnern ganz herzlich bedanken.

Auch die Gemeindeverwaltung konnte in der ersten Gemeinderatssitzung den Haushalt für das Jahr 2024 einbringen, beraten und auch beschließen. Nach dessen Genehmigung konnten wir auch die ersten wichtigen Projekte und Baumaßnahmen innerhalb der Gemeinde angehen. In den ersten Monaten des Jahres konnten wir die Felssicherungsarbeiten oberhalb der Erlenstraße abschließen, drei Informationsveranstaltungen zu den Themen Sanierungsgebiet „Ortsmitte II“, Starkregen und Windkraft durchführen sowie auch weitere Aufträge zur Investition in unsere Infrastruktur erteilen. Wir werden wie gewohnt entsprechend berichten!

Ich wünsche Ihnen, gemeinsam mit der Gemeindeverwaltung, dem Gemeinderat und allen gemeindlichen Institutionen ein schönes und fröhliches Osterfest und harmonische Stunden im Kreise der Familie.

Herzlichst Ihr

Daniel Retsch
Bürgermeister
 
 

Online-Angebot der lokalen Presse

 Badische Neueste Nachrichten Mittelbaden