Busse ersetzen nachts Stadtbahnen zwischen Gernsbach und Forbach

Die Strecke zwischen Gernsbach und Forbach wird von Sonntag, 10. Mai, bis Freitag, 15. Mai, jeweils nachts zwischen 20.20 Uhr und 4.30 Uhr gesperrt. Grund dafür sind Schleif- und Fräsarbeiten an den Gleisen. Die Stadtbahnen der Linien S8 und S81 werden in den genannten Nächten zwischen Gernsbach und Forbach durch Busse ersetzt.
 
Um aufgrund der längeren Fahrzeiten des Ersatzverkehrs (SEV) eine durchgehende Reisekette gewährleisten zu können, verkehren die Züge von Forbach nach Freudenstadt Hauptbahnhof bis zu 23 Minuten später. Die Züge von Freudenstadt Hauptbahnhof nach Forbach fahren bis zu 20 Minuten früher. Die Fahrzeiten zwischen Gernsbach und Karlsruhe bleiben unverändert.
 
Fahrgäste werden gebeten, sich vor der Fahrt über die elektronische Fahrplanauskunft unter www.avg.info zu erkundigen.

Online-Angebot der lokalen Presse

 Badische Neueste Nachrichten

 Badisches Tagblatt