Evangelische Kirchengemeinde Forbach-Weisenbach

Evangelische Kirche Weisenbach

2018 zählt die Kirchengemeinde Forbach sowie Weisenbach und Reichental ca. 1.000 Gemeindemitglieder. Damit ist sie der Mitgliederzahl nach die kleinste im Kirchenbezirk Baden-Baden und Rastatt, von der Fläche und den Entfernungen her ist sie eine der größten der Evangelischen Landeskirche in Baden. Die Gemeinde wird geleitet von der Pfarrerin Margarete Eger und dem Kirchengemeinderat, der seit der Wahl im Dezember 2013 aus 4 Kirchenältesten besteht.

Die Kirchengemeinde unterhält eine Kirche in Forbach. Die Weisenbacher Kirche (siehe Bild) wurde 2018 verkauft.

Bereits im Jahr 1913 wurde der Grundstein für das Kirchengebäude in Forbach gelegt. Das daneben gelegene Pfarrhaus ist 40 Jahre jünger.

In der Kirchengemeinde gibt es das wöchentliche gemeinsame Mittagessen "Gemeinsam schmeckts besser", das wir ökomenisch im Katholischen Gemeindehaus Weisenbach anbieten, einen Lobpreischor, ein Frauengesprächskreis und ein offener "Bibel-Teilen"-Hauskreis.  

Als konfessionelle Minderheit legt die Evangelische Gemeinde besonders großen Wert auf die ökumenische Zusammenarbeit mit der Katholischen Pfarrgemeinde. Seit einigen Jahren werden außerdem regelmäßig folgende ökumenische Gottesdienste gefeiert:

  • Gebetswoche für die Einheit der Christen
  • Schulgottesdienste
  • Mai-Gottesdienst im Rahmen der Woche für das Leben
  • Buß- und Bettag

Adresse

Frau
Pfarrerin Margarete Eger
Schifferstrasse 13
76596 Forbach
Telefon (07228) 2344