Datenleitung im Rathaus Weisenbach durch die Telekom gekappt

Nachdem die Telekom die ISDN-Leitungen nach und nach abschaltet, wurde auch die Gemeinde Weisenbach angeschrieben, dass sie ihren Anschluss auf das SIP/Trunk Verfahren (All IP) umstellen muss. Hierzu war vor einigen Monaten ein Kundenbetreuer Vorort, der hierzu ein Konzept erstellt hatte. Obwohl im Vorfeld alle technischen Details genau durchgesprochen wurde,, um eventuelle Probleme auszuschließen, hat es die Telekom nicht geschafft, die Gemeindeverwaltung erfolgreich umzustellen. Die Telefonanlage funktioniert seit Mittwochabend nicht mehr, d. h. die Anrufe kommen rein, aber beim Abheben hört man nichts mehr. Auch kann die Verwaltung nicht mehr nach draußen telefonieren. Leider kann auch das Datennetz zum Rechenzentrum über den Router nicht mehr aufgebaut werden. Dies bedeutet, dass auf keine Fachverfahren der Gemeinde mehr zugegriffen werden kann. D. h. die Bürger müssen mit ihren Anliegen weggeschickt werden, da keine Melderegisterdaten abgerufen werden können und somit auch keine Ausweise und Pässe ausgestellt und ausgehändigt werden können. Des Weiteren kann die Gemeinde keine Zahlungen vornehmen und auch nicht auf ihre Konten zugreifen. All dies ist nur möglich, wenn eine gesicherte Datenleitung zum gesicherten Netz des KIVBF (Rechenzentrum der Gemeinde) besteht. Die Telekom wurde über den Sachverhalt bereits am Mittwochabend und den ganzen Donnerstag und Freitag mehrfach informiert, war aber nicht fähig einen geeigneten Techniker zu schicken, der sich der Sache annimmt. Auch der Kundenberater der Gemeinde war nicht zu erreichen. Bereits vor einigen Monaten war ein Rathaus der Gemeinde Waldachtal durch diese Umstellung auf eine Digitalisierungsbox eine Woche lang von der Außenwelt abgeschnitten. Die Telekom hat leider nichts gelernt. Wann die Gemeindeverwaltung Weisenbach für ihre Bürger wieder „funktionsfähig“ ist, bleibt abzuwarten.
 
Seit zwei Stunden ungefähr ist die Gemeinde nun wieder online. Ein Fehler in der Konfiguration der Digitalisierungsbox hat uns leider vom Netz abgehängt. Nachdem dies durch einen Techniker der Telekom am heutigen Mittag behoben wurde, sind wir wieder funktionsfähig.

Online-Angebot der lokalen Presse

 Badische Neueste Nachrichten

 Badisches Tagblatt